Versteinerungen

Dank mehrerer Perioden, in denen die Bedingungen für die Ablagerung von Gesteinen und die Versteinerung von Pflanzen- und Tierresten geeignet waren, befindet sich im Geopark eine große Menge an Fossilien. In metamorphen Gesteinen aus dem frühen Paläozoikum erhaltene Fossilien sind weltweit einzigartig, wissenschaftlich bedeutsam sind jedoch auch weitere Vorkommen.



Paläozoikum

Im älteren Paläozoikum wurde das Gebiet des Geoparks vom Meer überflutet, das wahrscheinlich eine beträchtliche Tiefe erreichte. Dies belegen die Gesteine des Riesengebirge-Isergebirge-Kristallins in der Umgebung von Železný Brod.

18.2.2020 14:54:11 - aktualisiert 28.2.2020 22:43:36 | gelesen 313x | sprokesova | Ganzer Artikel
 

Mesozoikum

Das Böhmische Kreidebecken, das einen großen Teil des Geoparks bedeckt, ist das größte Becken Tschechiens.


18.2.2020 14:54:36 - aktualisiert 28.2.2020 22:45:37 | gelesen 224x | sprokesova | Ganzer Artikel
 

Känozoikum

Känozoische Sedimente sind relativ arm an Fossilien.

18.2.2020 14:54:59 - aktualisiert 28.2.2020 22:46:50 | gelesen 213x | sprokesova | Ganzer Artikel
 
Hergestellt 20.6.2019 14:03:16 | gelesen 571x | tana
Anmeldung