Quellen

Es gibt eine Reihe von Wasserquellen im Geopark und mehrere kleinere Wasserläufe haben hier ihren Ursprung.

Die meisten Quellen gehören zu den so genannten Spaltenquellen mit kaltem, an Mineralien armem Wasser. Die Wassertemperatur der wärmsten Quelle „Teplice“ erreicht etwa 14 °C. An Orten mit kalkhaltigem Untergrund sind auch Quellen von Karstwasser bekannt, die mit gelösten Mineralien angereichert werden können.

Hergestellt 18.2.2020 14:53:09 | gelesen 315x | sprokesova
Anmeldung