Ještěd (Jeschken) - Fernsehturm

Dienste: Parkplatz, Umkleideraum/Garderobe, Imbissstube, Imbissstube, Barrierenfreier Zugang

mailLiberec

Horní Hanychov 153, Liberec, 460 08

Telefon:+420 485 104 291
E-Mail:recepce@jested.cz
Web:www.jested.cz
www.jestedliberec.cz
Das einmalige Bauwerk auf dem Gipfel des Ještěd ist zur Dominante der Stadt Liberec und der gesamten Region geworden.

Die Kabinenseilbahn auf Jested ist ausser Betrieb bis auf Weiteres.

Bereits 1876 wurde auf dem Ještěd der erste 5 m hohe Holzaussichtsturm gebaut, 1889 hat ihn ein weiterer hölzerner Aussichtsturm ersetzt, der jedoch 1902 wegen des schlechten Zustands abgerissen werden musste. Fünf Jahre später wurde auf dem Gipfel des Ještěd ein Berghotel gebaut, das vom Architekten Ernst Schäfer entworfen wurde. Das Hotel brannte jedoch 1963 aus.

In den Jahren 1966 - 1973 verlief der Bau des gegenwärtigen Fernsehsenders, der nach dem Projekt des Architekten Karel Hubáček gebaut wurde. Das Bauwerk wurde später mit dem Perret-Preis der Internationalen Architektenunion ausgezeichnet - Ještěd hat den Titel „Bauwerk des Jahrhunderts” erhalten.

Der Sender ist 94 m hoch.

Auf den Gipfel des Ještěd führt eine Kabinenseilbahn.

Im Erdgeschoss ist eine frei zugängliche, gedeckte Aussichtsplattform, eine schöne Aussicht bieten auch das Restaurant und Café im oberen Stockwerk an. Die weiteren Stockwerke beherbergen ein Hotel.

Transport vom Stadtzentrum: Straßenbahn Nr. 3, Haltestelle Horní Hanychov, von hier aus mit der Seilbahn zum Fernsehsender.
Anmeldung