Im Museum für Heimatkunde werden umfangreiche Sammlungen der Volkskunst und Geschichte von Vysoké nad Jizerou präsentiert.

Fremdsprachige Texte: Englisch, Deutsch, Polnisch, Russisch, Französisch Dienste: Umkleideraum/Garderobe Museum Specification: Heimatgeschichte

Im Museum für Heimatkunde werden umfangreiche Sammlungen der Volkskunst und Geschichte von Vysoké nad Jizerou präsentiert.

Das Heimatkundemuseum in Vysoký wurde im Jahre 1930 gegründet und siedelt seit 1954 im Gebäude des ehemaligen Bezirksgerichts. Es sind hier umfangreiche Sammlungen der Volkskunst und Geschichte der Region Vysocko installiert. Die größte Attraktion des Museums ist die bewegliche Weihnachtskrippe des Schmieds Jan Metelka.

Zur Exposition gehört auch eine Galerie mit einer von Ing. J. Mečíř geschenkten Bildersammlung. Die Exposition präsentiert die Entwicklung der Herstellung und Benutzung der Skis, Geschichte des Amateurtheaters seit 1786, gemalte Möbel u. ä.

Eine Rarität ist gewiss die bewegliche Krippe von Jan Metelka aus Sklenařice aus den Jahren 1878-1914.

MěsicTagZeitKennzeichen
Januar - Dezember Di - So 9:00 - 12:00 In Betrieb
13:00 - 16:00 In Betrieb

Eintrittspreis

Voller Eintrittspreis:45,00 CZK
Eintrittskarten für Kinder:25,00 CZK für Kinder bis 15 Jahre
Studenten Eintritt:30,00 CZK
Senioren Eintritt:30,00 CZK
Fotografieren:15,00 CZK
Filmen:15,00 CZK
Anmeldung