Kirche des heiligen Johann von Nepomuk, Železný Brod

Kirchliche Bauten: Kirche

Die Kirche des Johanns von Nepomuk ließ der Graf Karl Josef Desfours im Jahr 1769 aufbauen.

Im Jahr 1860 ließ Franz Vincenc Desfours-Walderode von Mont Athienville die Kirche reparieren und errichtete hier eine Familiengruft. Die Kirche hat eine hervorragende Akustik und deshalb werden hier traditionelle Konzerte der klassischen Musik veranstaltet. Das Ziel dieser Konzerte ist die Gewinnung der Finanzmittel für die Reparaturen der Kirche. Seit dem Jahr 1997 werden hier auch traditionelle Wallfahrten veranstaltet.

Související záznamy

Anmeldung