Josefuv Dul

Josefův Důl, 468 44

Die Talsperre Josefův Důl ist die größte und gleichzeitig die jüngste Talsperre in der Mikroregion von Tanvald.

Die Talsperre stammt aus den Jahren 1976 – 1982 und sie ist die größte im Isergebirge. Sie hat zwei geschüttete Dämme – den Stirndamm (Länge 720 m, Höhe 43 m) und den Seitendamm, die gemeinsam 23 Mio. m³ Wasser stauen. Die Talsperre dient als Trinkwasserreservoir für die Städte Jablonec, Liberec und die Umgebung von Česká Lípa. Das Wasser strömt durch einen Stollen der Trinkwasseraufbereitungsanlage in Bedřichov zu.

Die höchste überstaute Fläche beträgt 138 ha.

Související záznamy

Josefův Důl - Kristiánov

Anmeldung